... die richtige E-Mailadresse auswählen




Die richtige E-Mailadresse auswählen hilft Spam zu vermeiden.

Spammer durchsuchen, ähnlich wie Suchmaschinen, das WWW um an
neue E-Mailadressen zu gelangen.

Wir wissen das, und verschlüsseln daher jede Mailadresse
auf der Homepage um sie spam-proof zu machen.
Das hilft aber überhaupt nichts, wenn die E-Mailadresse
erraten werden kann:

Ist eine neue Domain gefunden worden, wird versucht
an alle wahrscheinlichen E-Mailadressen zu dieser Domain Mails zu
schicken. Dazu gehören

  • office@ihre-domain.xy
  • info@ihre-domain.xy
  • kontakt@ihre-domain.xy
  • usw.

Kommt eines der Mails an, ist diese Adresse aktiv, und wandert
auf den Spam-Index.

Einmal auf einem Spam Index zu sein, bedeutet täglich hunderte unerwünschte Mails zu bekommen. Auch ein zeitweiliges Abschalten der betroffenen Adresse hilft nichts:
Erneut aktiviert, sind die Spams sofort wieder da.

Vor solchen E-Mailadressen ist daher abzuraten, da es fast
sicher ist, sehr schnell mit Spams überschwemmt zu werden.

Seit Neuestem ebenfalls nicht empfehlenswert:
zweistellige Buchstabenkombinationen

  • ad@ihre-domain.xy
  • eb@ihre-domain.xy
  • usw.

Eine -zur Zeit- nicht zu knackende E-Mailadresse ist z.B:

  • h.meier@ihre-domain.xy
  • hans-meier@ihre-domain.xy
  • verkauf-info@ihre-domain.xy
  • office1@ihre-domain.xy
  • 1office@ihre-domain.xy
  • wien.office@ihre-domain.xy
  • mail-office@ihre-domain.xy
    oder ähnlich

Durch die große Zahl der Buchstaben ist für Roboter es zwar möglich,
wäre aber zu zeitraubend, genau auf diese Kombination zu kommen.

Wir raten, eine E-Mailadresse (die auf der Visitenkarte und Briefpapier),
nur verschlüsselt auf der Homepage und sonst nirgends im Internet
anzuführen.
Eine weitere E-Mailadresse (gratis E-Mailadressen gibt es
bei sehr vielen Anbietern: Google, Yahoo, Hotmail ect.) kann dann
für Newsgroups und Foren verwendet werden.

Die Homepage bei Suchmaschinen anmelden:
Sehr viele Maschinen verlangen bei der Anmeldung der Homepage
eine gültige E-Mailadresse.
Wenn wir Ihre Homepage erstellen, geben wir bei den Maschinen,
die in Verdacht stehen, Mailadressen weiterzuverkaufen,
eine unserer E-Mailadressen an, die nur dazu dient, Müll aufzufangen.

Bei wichtigen Suchmaschinen die eine Mailadresse zur Bestätigung der
Anmeldung verlangen, geben wir eine spezielle E-Mailadresse an,
die extra für diese Maschinen einrichtet wurde.

Wir schützen Ihre EMailadresse 100% vor Spam:

  • JavaScript Codierung der E-Mailadresse
    auf der Homepage,
  • Angabe einer unserer Adressen bei der
    Suchmaschinenanmeldung.

Webdesign || Homepage || Webshop || CMS || Grafik || Referenzen || Preise || Service || Kontakt


homepage footer 1

SiteMap

t o p


Webdesign Wien, Stumpergasse 54, 1060 Wien, Tel +43 (0)1 941 31 31, Fax +43 (0)1 941 31 31,
homepage footer 2