CMS und Design muss kein Widerspruch sein!


Webdesign Wien beweist, dass trotz CMS Einsatz die Webseiten nicht unansehnlich sein müssen, und auch die Suchmaschinen-Eignung bleibt dabei nicht auf der Strecke.

Alle von Web Design Wien erstellen Homepages sind inklusive CMS!

Oft sieht man es einer Homepage schon von Weitem an,
dass hier ein CMS (Content-Management-System) zum Einsatz kommt.

Vergessen Sie abstrakte Texteingabefelder, die zuerst mit Text befüllt werden müssen und dann auf vordefinierten Seiten gezeigt werden!
Mit unserem CMS sehen Sie genau, was passiert, ein Klick reicht aus um die geänderte Seite online zu stellen!

Und so einfach geht's:

CMS Präsentation abspielen!

Gleichförmige Unterseiten -vielleicht noch immer mit dem selben Titel-
sind ein untrügliches Zeichen dafür, dass hier nach einer Vorlage alle
weiteren Webseiten kopiert wurden.
Webdesign Wien beweist, dass trotz CMS Einsatz die Webseiten nicht
unansehnlich sein müssen, und auch die Suchmaschinen-Eignung bleibt
dabei nicht auf der Strecke.

Vergessen Sie abstrakte Texteingabefelder, die zuerst mit Text befüllt
werden müssen und dann auf vordefinierten Seiten gezeigt werden!

  • Alle Module lassen sich so einfach bedienen wie Windows®
        Standardprogramme
  • Auch der Seitentitel und die Seitenüberschrift kann mit dem
        CMS geändert werden
  • Änderungen sind in Sekundenschnelle erledigt und sofort
        -nach Klick auf Speichern- Online
  • Ein Online PC, DomainHost und der Internet-Explorer sind die
        einzigen Voraussetzungen um Ihre Homepage aktuell zu halten.

Gerne können Sie unser CMS kostenlos und unverbindlich testen!

Hier klicken, und Zugangsdaten anfordern!

CMS jetzt kostenlos ausprobieren!

Texte zu ändern wird so zum Kinderspiel:
Die betreffende Seite die geändert werden soll anklicken, die Seite
wird gezeigt, den betreffenden Textteil markieren und überschreiben.
Ein Klick auf speichern und die geänderte Seite ist online!

Auch Bilder können einfach und schnell getauscht werden:
Bild mit irgendeinem Grafikprogramm auf passende Größe skalieren
und als .jpg oder .gif speichern, mit dem CMS auf den Server laden,
und in die Seite einfügen.

Die Praxis:
Es sind auf der Homepage Bereiche definiert, die Texte und/oder Bilder
enthalten, die im Bedarfsfall vom Inhaber geändert werden können.
Die Menge des Textes pro Seite ist nicht begrenzt, auch wie viele
Bilder pro Seite eingebunden werden ist offen, bei Erweiterungen
ist der Platz nach unten nahezu unbegrenzt.

CMS Anleitung

CMS Tutorial zum Nachlesen
CMS Tutorial ausdrucken

Der Rest der Seite (Navigation, Layout) ist vor Zugriff geschützt,
womit gewährleistet ist, dass die Seite auch im schlimmsten aller Fälle
nicht komplett „zerschossen“ werden kann.
Und das Beste dabei ist: Die letzte Version der Seite ist immer am
Server gespeichert, und kann mit einem Klick wieder übernommen
werden, sollten Probleme auftreten.

Unser Contentmanagement WebAktuell verursacht keine laufenden
Kosten und ist im Preis für die Homepage inbegriffen!

weiter zu Die Präsentation

Webdesign || Homepage || Webshop || CMS || Grafik || Referenzen || Preise || Service || Kontakt


SiteMap

t o p


Webdesign Wien, Stumpergasse 54, 1060 Wien, Tel +43 (0)1 941 31 31, Fax +43 (0)1 941 31 31,
homepage footer 2