CMS - Computergrundlagen


Inhalt


Willkommen beim CMS
Einstieg ins CMS System
Einloggen
Ausloggen
Startbildschirm CMS
Seiten bearbeiten mit dem CMS
Bearbeitbare Bereiche
Text einfügen
Bilder skalieren
Der Editor des CMS
Editorfunktionen
Kopieren, Einfügen, Ausschneiden
Rückgängig, Wiederherstellen
Text fett, unterstrichen, kursiv
Listen einfügen im CMS
Texteinzug verändern
Tiefstellen, Hochstellen
Linksbündig, Rechtsbündig
Zentriert, Blocksatz
Link einfügen / bearbeiten im CMS
Emaillink und Anker im CMS
Schriftart, Schriftgröße
Schriftfarbe, Schrift hervorheben
Textformatierung, Styles im CMS
Tabellen im CMS
Tabellen einfügen
Tabelleneigenschaften
Tabelleneigenschaften Forts.
Seiteneigenschaften
Dateien im CMS hochladen
Bilder im CMS
Der Mediamanager des CMS
Bild im CMS hochladen
Bilder ansehen im CMS
Bilder einfügen im CMS
Hintergrundbild definieren im CMS
Bilder im CMS umbenennen
Grundlagen

COMPUTERGRUNDLAGEN

Was ist SOFTWARE?
Software ist der allgemeine Ausdruck für verschiedene Programme,
die einen Computer und damit zusammenhängende Geräte
(z.B. Drucker) zum Laufen bringen. Software wird oft unterschieden in Anwendungssoftware und Systemsoftware.

Anwendungssoftware: sind Programme, mit denen der Benutzer
arbeitet. Anwendungssoftware dient bestimmten Aufgaben wie
Textverarbeitung, Bildbearbeitung oder – wie in diesem Fall – der
Bearbeiten von Homepages und dem Content Management. Während
z.B. Ihr Textverarbeitungsprogramm lokal auf Ihrem Computer
installiert ist, befindet sich das CMS WebAktuell auf dem Webserver
und Ihr Zugang erfolgt über ftp (ein Dateitransferprogramm).

Systemsoftware: bestimmt, wie die Hardware Ihres Computers
arbeitet. Systemsoftware (z.B. Windows, Linux) bildet die Basis der Anwendungssoftware und ist normalerweise auf dem Computer
bereits installiert.

Websoftware: ist eine Software, die mit dem Internet interagiert.
Das CMS WebAktuell ist Websoftware und ermöglicht es dem Benutzer, Homepages zu warten und zu bearbeiten, ohne besondere und
fortgeschrittene Kenntnisse über Webprogrammierung haben zu
müssen.

Was ist ein INTERNETBROWSER? Ein Browser ist ein Programm, das
Dateien und andere Daten aus dem Internet (World Wide Web)
darstellen kann. Beispiele für gebräuchliche Internetbrowser sind
der Microsoft Internet Explorer oder der Mozilla Firefox. Sie
verwenden einen Browser um auf Ihre Homepage zuzugreifen und
die einzelnen Dateien anzuzeigen und zu bearbeiten.

Was ist eine URL? Eine URL ist eine Internetadresse (z.B. http://www.ihredomaene.at/kontakt.html), normalerweise bestehend
auf einem Zugangsprotokoll (http), dem Domänennamen
(www.ihredomaene.at) und eventuell noch Unterverzeichnissen
(/kontakt.html). Die URL wird in das Adressfeld des Browsers
eingegeben.

Was ist ein Server? Ein Server ist ein Computer, der Dienste für
andere Computer, die mir ihm verbunden sind, ausführt. Ein Server
kann lokal z.B. für ein Netzwerk verantwortlich sein oder Ihre
Homepage fürs Internet zur Verfügung stellen.

Was ist HTML? HTML ist eine Sprache, die Text und Multimedia -
Dokumente strukturiert und die Dokumente durch Hyperlinks
miteinander verbindet. Es wird für die Darstellung von Internetseiten
verwendet. Das CMS WebAktuell hat einen HTML-Editor integriert,
sodass Sie sich in HTML nicht auskennen müssen. Die Dateien, die
Sie erstellen oder bearbeiten werden als HTML-Dateien gespeichert.

Was ist eine Homepage? Eine Homepage ist eine Sammlung von
untereinander verbundenen einzelnen Internetseiten. Gewöhnlich
besteht sie aus einer Startseite und mit ihr verbundenen Unterseiten.
Sie kann statisch oder dynamisch sein. Eine statische Homepage
muss händisch aktualisiert werden, der Inhalt wird nicht dynamisch
(z.B. aus einer Datenbank generiert). Das CMS WebAktuell dient der
Bearbeitung statischer Homepages.

Was ist ein WYSIWYG - EDITOR? WYSIWYG ist ein Akronym für
'What You See Is What You Get' ("Was du siehst, ist was du bekommst").
Es beschreibt Programme, die Dateien während der Bearbeitung am
Bildschirm so anzeigen, wie sie bei der Ausgabe
(z.B. im Internetbrowser) aussehen. Der Editor für die Bearbeitung
Ihrer HTML-Seiten ist eine WYSIWYG – Editor (siehe Anhang).

Was ist eine Datei?

Eine Datei ist eine Sammlung von Daten, die in einem bestimmten
Format gespeichert ist. Sie hat einen Namen und eine Endung. Bilder,
Word-Dokumente und html-Seiten sind Dateien.

Was ist eine Dateiendung?

Die Dateiendung ist rechts vom Punkt und zeigt an, von welchem Typ
eine Datei ist.

Zum Beispiel:

  • brief.doc ist ein Word-Dokument mit dem Namen 'brief'.
  • home.html ist eine html-Datei mit dem Namen 'home'. html-Dateien
    werden für Internetseiten verwendet.
  • blume.jpg ist eine JPG- Datei mit dem Namen 'blume'. Es handelt
    sich dabei um eine Bilddatei.

Abhängig von den Einstellungen für Ihre Homepage kann es auch Dateien
mit den Endungen .php, .asp(x) oder .pl geben Dies hängt mit dem
Webserver, der Ihre Seite veröffentlicht, zusammen. Es handelt sich
um Programmdateien für Anwendungen. Sie müssen mit diesen Dateien
nichts machen.

Was ist ein Verzeichnis/Ordner?

Ein Verzeichnis kann mit einem normalen Aktenordner verglichen
werden. Es hat einen Namen und beinhaltet mehrere verschiedene
Dateien, die meist einen inhaltlichen Zusammenhang aufweisen. Es
dient somit der Übersichtlichkeit und Organisation. Ein Verzeichnis
kann weitere Unterverzeichnisse haben. Beispielsweise sammelt man
alle Bilder für eine Homeapge in einem Verzeichnis und nennt ihn
entsprechend (z.B. 'bilder' oder 'images').

Was ist 'bereitstellen/hochladen/uploaden'?

Die allgemeine Erklärung: Daten (oder Programme) von einem
Computer zu einem anderen, meist entfernten Computer übertragen.
In unserem Fall werden Dateien von Ihrem Computer auf den
Webserver, auf dem ihre Homepage liegt, transferiert. Dadurch können
Sie Ihre Seiten stets mit eigenen Bildern etc. aktualisieren

 

 

 

 

 

Webdesign || Homepage || Webshop || CMS || Grafik || Referenzen || Preise || Service || Kontakt


SiteMap

t o p


Webdesign Wien, Stumpergasse 54, 1060 Wien, Tel +43 (0)1 941 31 31, Fax +43 (0)1 941 31 31,
homepage footer 2